Allcontrol AG Schweiz

Mess- und Regeltechnik nach Mass

ac750_250x170

 

Der Kaskaden-Regler AC750 dient als Führungsregler. Der Sollwert wird nur im Führungsregler eingegeben und an alle Regler übermittelt. Mit der Kaskaderegelung wird die Produktetemperatur erfasst und schnell geregelt.

Mehrzonenregelung von z.B.: Back-,Härte- und Trocknungsöfen

Master - Slave Betrieb von bis zu 32 Reglern

ac750_master-slave

Anwendungen

  • Universeller Kaskaden Regler regelt gleichzeitig Produktetemperatur und Heizung
  • DT - Begrenzung zwischen Innentemperatur und Heizquelle
  • Programmregler mit programmierbaren Sollwerten,IT/AT, Rampen und Haltezeiten
  • Fixe PID-Parameter Sätze garantieren einfaches und schelles Einregeln, ohne Messund Regeltechnik Kenntnisse
  • Master oder Slave Betrieb z.B.: Mehrzonensystem
  • Sollwertvorgabe und Start/Stop via Schnittstelle
  • Profilprogrammierung von Mehrzonensystemen


Vorteile

  • Sollwertvorgabe durch den Führungsregler AC750
  • Ein-/Ausschalten aller Regler durch den Führungsregler
  • Einfache Bedienung
  • Redundanz! Bei Ausfall eines Reglers ist nur ein Regelkreis betroffen
  • Für Regelstrecken mit Totzeiten (großen Reaktionszeiten)
  • Störsichere Sensor Eingänge galvanisch getrennt


Zubehör

  • Metallfühler
  • Glasfühler
  • Teflonisierte Fühler
  • weitere Sensoren
  • Datenerfassungssoftware ALLview für die Versuchsdokumentationen auf dem PC
  • Auf Wunsch Inbetriebnahme und Einführung durch Allcontrol AG

pdf.gif

Datenblatt AC750 als Führungsregler (295,00 KB)